VirtueMart E-Mail Pro und VirtueMart Rechnung Pro
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2016
    Beiträge
    8

    Fehlermeldung Beimspeichern einer Produktvariante

    Hallo,

    ich schlage mich schon den ganzen Nachmittag mit diesem Fehler herum:

    Ich habe ein Elternprodukt angelegt. Dann habe ich unter "selbsterstellte Felder" ein neues, selbsterstelltes Feld hinzugefügt (Produktvariante).
    Dann, im Elternprodukt im Reiter "Selbsterstellte Felder" habe ich dieses selbsterstellte Feld hinzugefügt und so nach und nach 134 von 148 Produktvarianten hinzugefügt. Bis dort hin war es auch absolut kein Problem.
    ABER: Seit dem frühen Nachmittag taucht jedoch jedes Mal, wenn ich so eine neue Variante hinzufügen möchte, die Fehlermeldung "Fehler - vmError: You are not an administrator or the correct vendor, storing of product cancelled - failed" auf. Keine neue Produktvariante wird seit dem mehr angelegt. Andere Produkte können jedoch angelegt und bearbeitet werden
    Wenn man nach diesem Fehler googel, stolpert man des Öfteren über den Lösungsvorschlag, die Vendor-Infos auszufüllen. Diese sind jedoch bis auf das Bundesland ausgefüllt, da hier - wenn ich darauf klicke - kein Drop-Down-Menü erscheint. Stelle ich den Staat jedoch auf USA kann ich einen (amerikanischen) Bundesstaat wählen.

    Ich habe auch versucht ein neues Produkt anzulegen (geht!), allerdings kommt beim Abspeichern der Produktvariante wieder die gleiche Fehlermeldung.

    vmError: You are not an administrator or the correct vendor, storing of product cancelled

    Ich bin wirklich ratlos. Ist hier vielleicht ein schlauer Kopf, der mich auf den richtigen weg führen kann?

    Viele Grüße

    Manu

    P.S.: Joomla-Version: 3.6.5 Stable / Virtuemart-Version: 3.0.18
    Geändert von Manu881 (15.02.2017 um 17:17 Uhr) Grund: Nachtrag der Versionen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Lonavala
    Beiträge
    1.905
    Servus,

    handelt es sich um eine Neuinstallation oder ein Update von VM 2.6?

    Evtl. sind mehrere Verkäufer angelegt.
    Unter den Werkzeugen im VM-Menü gibt es den Punkt Migration, dort im letzten Reiter unten die Möglichkeit, die ID für den Verkäufer/Vendor zuzuordnen.
    1. In der Joomla-Benutzerliste die ID des Verkäufers suchen, der unter VM-Menü - Shop -Shop eingetragen ist.
    2.Die ID zuweisen.

    Wenn das nichts hilft, einmal in der Datenbank schauen, welche vmuser als Vendor eingetragen sind.

    Auf die Schnelle
    Stefan
    --
    Stefan Schumacher
    www.schumacher-netz.de
    VirtueMart Admin Template https://www.jooglies.com/virtuemart-...admin-template

    Im Forum gebe ich gerne öffentlich kostenlose Hilfestellung für allgemeine Probleme, wenn meine Zeit es zulässt.
    Diese Hilfe soll der Allgemeinheit zu Gute kommen und baut durch das Forum eine Wissensdatenbank für Antwortsuchende auf.
    Private Nachrichten bitte nur, wenn kommerzieller Support gewüscht wird; auch meine Zeit ist nur begrenzt.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2016
    Beiträge
    8
    Guten Morgen Stefan,

    erst einmal vielen Dank für die Anregungen.
    Es hat sich bis gestern um eine Neuinstallation gehandelt. Habe dann, als ich gestern gar nicht mehr weiter wusste, ein DB-Backup gezogen, alles von Virtuemart in der DB gelöscht, komplett neu installiert und danach wieder einige Teile der Datenbank (Produkte, Kategorien, etc.) eingespielt.
    Da das nichts gebracht hat, habe ich Virtuemart gestern Abend komplett deinstalliert, alle Rückstände von VM in der Datenbank heraus geschmissen und dann erneut eine Neuinstallation durchgeführt - dieses Mal jedoch, ohne die Produkte, etc. wieder herzustellen (sozusagen alles frisch). Hier habe ich dann erst einmal ein paar benötigte Basiseinstellungen getätigt (Vendorinfos, Steuerregeln, Selbsterstellte Felder.... etc.) und das erste Produkt angelegt. Das ging ohne Probleme. Als ich jedoch dann die Produktvarianten anlegen wollte, kam der Fehler wieder - mit dem einzigen Unterschied, dass die Produktvariante dennnoch gespeichert wurde. Aber das war auch schon vorgestern, als ich den Shop komplett neu aufgesetzt hatte, der Fall. Ich habe trotz der Fehlermeldung Produktvarianten anlegen können, was dann allerdings von jetzt auf gleich nicht mehr funktioniert hatte.
    Da Anlegen der Produktvarianten jedoch ziemlich zeitaufwändig ist und ich ja neben dem neuen Projekt auch noch einen Beruf habe, wäre es ziemlich schlecht, wenn ich jetzt wieder viele Stunden investieren würde und es am Ende dann wieder nicht mehr weiter geht.

    Der Punkt "Migration" unter Aktualisierung/Migration war bisher nicht sichtbar, da die Datenbank Aktualisierungs-Werkzeuge bisher deaktiviert waren. Diese hatte ich dann aktiviert und ganz unten bei "Ladenbesitzer Identifikationsnummer..." die ID des Super-Users von Joomla (meine) hin geschrieben. Leider existiert der Fehler weiterhin.
    In der Datenbank in "virtuemart_vendors" existiert nur ein User mit der ID 1. Dies ist jedoch nicht die ID des Joomla Super Users.
    Unter virtuemart_userinfos erscheint nur ein Eintrag mit der virtuemart-userInfo-id "1" und der Virtuemart virtuemart-USER-ID "716" (Joomla-Super-User-ID)

    Vielleicht hast Du ja noch eine Idee?

    Viele Grüße

    Manu

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Lonavala
    Beiträge
    1.905
    Servus Manu,

    auf die Entfernung schwer zu sagen, was da falsch läuft.
    Benutzt Du das Backend-Template Isis?

    Versuch doch einmal, auf die VM 3.0.19.6 zu gehen, in den Bereichen hat sich dort auch etwas getan, vielleicht behebt das den Fehler.
    Files - VirtueMart

    Grüße
    Stefan
    --
    Stefan Schumacher
    www.schumacher-netz.de
    VirtueMart Admin Template https://www.jooglies.com/virtuemart-...admin-template

    Im Forum gebe ich gerne öffentlich kostenlose Hilfestellung für allgemeine Probleme, wenn meine Zeit es zulässt.
    Diese Hilfe soll der Allgemeinheit zu Gute kommen und baut durch das Forum eine Wissensdatenbank für Antwortsuchende auf.
    Private Nachrichten bitte nur, wenn kommerzieller Support gewüscht wird; auch meine Zeit ist nur begrenzt.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2016
    Beiträge
    8
    Hallo Stefan,

    vielen Dank für den tip, einmal Virtuemart 3.0.19.6 zu probieren. Habe VM komplett deinstalliert, alles in der Datenbank gesäubert und mit 3.0.19.6 neu angefangen. Auf einmal hat alles wieder funktioniert. Habe alle Basiseinstellungen vorgenommen, das Elternprodukt angelegt und bisher 128 Produktvarianten.
    Aber: Jetzt geht es nicht mehr weiter. Jedes Mal, wenn ich eine neue Produktvariante abspeichern möchte, komme ich (dieses Mal ohne Fehlermeldung) zurück ins Kontrollzentrum. Die dabei angelegte Produktvariante ist dann leer, obwohl ich hier Daten wie Größe, Durchmesser, und Farbe angegeben habe. Gibt es vielleicht eine maximale Anzahl von Produktvarianten? Vielleicht hast Du einen Tip für mich?

    Viele Grüße

    Manu

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Lonavala
    Beiträge
    1.905
    Servus Manu,

    ich habe bisher nichts von einer Beschränkung der Kindprodukte gehört.
    Evtl. liegt es daran, dass bei so vielen Kindprodukten der Speicher in der Ansicht zu stark beansprucht wird.

    Liegt das auf einem Shared Hoster oder auf einer lokalen Testumgebung?
    Vielleicht reicht es, das Speicherlimit oder die Ausführungszeit höher zu setzen.

    Grüße
    Stefan

    PS. Welche PHP und SQL Versionen verwendest Du?
    --
    Stefan Schumacher
    www.schumacher-netz.de
    VirtueMart Admin Template https://www.jooglies.com/virtuemart-...admin-template

    Im Forum gebe ich gerne öffentlich kostenlose Hilfestellung für allgemeine Probleme, wenn meine Zeit es zulässt.
    Diese Hilfe soll der Allgemeinheit zu Gute kommen und baut durch das Forum eine Wissensdatenbank für Antwortsuchende auf.
    Private Nachrichten bitte nur, wenn kommerzieller Support gewüscht wird; auch meine Zeit ist nur begrenzt.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2016
    Beiträge
    8
    Hallo Stefan,

    direkt nach dem Lesen Deiner Nachricht habe ich das Projekt vom Shared Webserver (PHP: 5.6 (könnte jedoch auch auf 5.5, 7,0 oder 7.1 umstellen), MySQL: 5.7.16, max_execution_time: 120, memory_limit: 152) in eine lokale Testumgebung (PHP: 7.11, MySQL: 10.1.21-MariaDB, max_execution_time: 120, memory_limit: 512) kopiert um einfach mal zu sehen, ob es funktioniert. Aber auch hier: Fehlanzeige. Es will einfach nicht funktionieren. Habe auch mittlerweile anstatt des Firefoxes den Internetexplorer und den Chrome getestet, um hier eine mögliche Fehlerquelle auszuschließen. Leider bleibt das Ergebnis gleich: Ich lande jedes mal, wenn ich eine neue Produktvariante speichern möchte im Joomla-Kontrollzentrum.

    Viele Grüße

    Manu

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Lonavala
    Beiträge
    1.905
    Servus,

    ich nehme an, dass bei dieser Anzahl irgendwelche Servergrenzen erreicht werden.
    Aber leider kann ich das nicht nachvollziehen, da ich weder Produkte mit so vielen Kindern habe, noch in den Server hineinschauen kann.

    Wenn es wirklich wichtig ist, diese Anzahl der Kinder beizubehalten, wäre ein Ticket bei iStraxx in Erwägung zu ziehen.

    Evtl. kann durch eine andere Strukturierung eine Kombination mit weniger Kindern gefunden werden und die Sache löst sich dadurch.

    Grüße
    Stefan
    --
    Stefan Schumacher
    www.schumacher-netz.de
    VirtueMart Admin Template https://www.jooglies.com/virtuemart-...admin-template

    Im Forum gebe ich gerne öffentlich kostenlose Hilfestellung für allgemeine Probleme, wenn meine Zeit es zulässt.
    Diese Hilfe soll der Allgemeinheit zu Gute kommen und baut durch das Forum eine Wissensdatenbank für Antwortsuchende auf.
    Private Nachrichten bitte nur, wenn kommerzieller Support gewüscht wird; auch meine Zeit ist nur begrenzt.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2016
    Beiträge
    8
    Hallo Stefan,

    bitte entschuldige die Antwortzeit meinerseits. Ich war bis Samstag in Urlaub.
    Ich habe heute Morgen noch ein wenig herum probiert, bis zufällig aus dem Nichts eine andere Fehlermeldung auftauchte. Irgendwas mit "max_input_vars überschritten". Also habe ich mal eben die max_input_vars von 1000 auf 10000 hoch gesetzt. Nun konnte ich deutlich mehr Produktvarianten anlegen und habe so heute Morgen einige Produkte erfolgreich incl. Varianten angelegt.
    Nun habe ich jedoch ein Produkt, welches lt. Excel-Tabelle 250 Varianten hat. Bereits beim Anlegen der Produktvarianten wurde VM (oder der Server) immer langsamer (hat aber funktioniert).
    Wenn ich jedoch nun das Produkt mit den 250 Varianten zum Bearbeiten öffne und dort auf die selbsterstellten Fleder gehe um die Werte (Länge, Material, Farbe) aus Excel-Liste einzutragen, werden diese nicht abgespeichert. Alle selbsterstellten Felder sind nach dem Speichern leer.

    So langsam bin ich am Ende meines Lateins.

    Viele Grüße

    Manu

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Lonavala
    Beiträge
    1.905
    Servus,

    die Variablen sind sicherlich so eingestellt, dass sie es VM ermöglichen, auf einem Shared Server mit begrenzten Resourcen zu laufen.

    Was für einen Server verwendest Du?

    Wenn Du da in die Vollen gehst, kann ich nur wiederholen, kauf eine Stunde Beratung bei iStraxx ein, damit die Dir aus erster Hand Infos zum sinnvollen Aufbau des Systems geben können.
    Ich denke, Du versuchst da 1000 PS aus einem Drei-Liter-Motor zu holen, da braucht es etwas Hintergrundwissen mit Performance-Tests.

    Grüße
    Stefan
    --
    Stefan Schumacher
    www.schumacher-netz.de
    VirtueMart Admin Template https://www.jooglies.com/virtuemart-...admin-template

    Im Forum gebe ich gerne öffentlich kostenlose Hilfestellung für allgemeine Probleme, wenn meine Zeit es zulässt.
    Diese Hilfe soll der Allgemeinheit zu Gute kommen und baut durch das Forum eine Wissensdatenbank für Antwortsuchende auf.
    Private Nachrichten bitte nur, wenn kommerzieller Support gewüscht wird; auch meine Zeit ist nur begrenzt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •