VirtueMart E-Mail Pro und VirtueMart Rechnung Pro
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
Like Tree1Likes

Thema: Mwst Problem

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    15

    Mwst Problem

    Hallo,

    ich will einen Onlineshop aufsetzen, der nach Deutschland, Österreich und die Schweiz liefert (B2C und B2B).

    Wie muss ich die Mwst einstellen?
    Ich habe 2 Mwst-Sätze erstellt, 19% für EU und 0% für die Schweiz.

    Wenn ich die Mwst pro Produkt einstelle, dann werden in den ausgewiesenen Mwst im Warenkorb / Checkout nur für die Produkte eingerechnet (die Mwst aus den Versandkosten werden nicht eingerechnet).

    Wenn ich die Mwst pro Rechnung einstelle, dann werden im gesamten Shop nur Nettopreise angezeigt. Jedoch wird im Warenkorb alles richtig angezeigt.

    Wie habt ihr die Mwst. / Preise / Versandkosten eingestellt, damit alles richtig zumindest für den Verkauf nach Deutschland funktioniert?

    hansmaiser

  2. #2
    Administrator Avatar von Media-Service-Essen
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Hier oder in Essen/Ruhr oder in Bochum
    Beiträge
    905
    Die Mehrwertsteuer für eine Versandart wird direkt bei den angelegten Versandarten berücksichtigt. Dort wird ein Netto Betrag für die Versandkosten eingegeben und die passende Steuerregel ausgewählt.

    Mehrwertsteuer pro Produkt ist richtig.
    Mit besten Grüßen. Michael Schulze, Media-Service-Essen - VirtueMart.de
    Problem gelöst?
    Dann bitte auch die Lösung posten und den Beitrag auf [gelöst] setzen.
    Hierzu im ersten Beitrag oben links auf "Dieses Thema als [GELÖST] markieren" klicken.

    Dienstleistung: VirtueMart Demo Shop | Online Demo - Freie Services: VirtueMart Forum | Starter Edition
    Premium Pro Services: Support VirtueMart Demo Shop | Videoanleitungen VirtueMart 2 und Joomla!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    15
    Hallo,

    danke für deine Antwort. Heisst das, dass ich Versandkosten mehrfach anlegen muss?
    Also: Deutschland --> mit mwst, Schweiz --> ohne Mwst?

    Wer hat denn einen Shop, der auch in die Schweiz liefert? Wie muss man den konfigurieren, dass Netto Beträge im Checkout angezeigt werden, wenn als Land die Schweiz ausgewählt wird?

    Gruß
    hansmaiser

  4. #4
    Administrator Avatar von Media-Service-Essen
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Hier oder in Essen/Ruhr oder in Bochum
    Beiträge
    905
    Genau das ist die Folge daraus.
    Steuerregel hast Du für mehrere Länder getrennt eingestellt.
    Versandregeln musst Du natürlich auch getrennt für mehrere Länder einstellen.
    Dahinter verbirgt sich die generelle Logig von VM 2, was die Rechenregeln usw. angeht.

    Zu den Regeln siehe auch:
    http://www.virtuemart.de/allgemeine-...-produkte-580/
    beginner likes this.
    Mit besten Grüßen. Michael Schulze, Media-Service-Essen - VirtueMart.de
    Problem gelöst?
    Dann bitte auch die Lösung posten und den Beitrag auf [gelöst] setzen.
    Hierzu im ersten Beitrag oben links auf "Dieses Thema als [GELÖST] markieren" klicken.

    Dienstleistung: VirtueMart Demo Shop | Online Demo - Freie Services: VirtueMart Forum | Starter Edition
    Premium Pro Services: Support VirtueMart Demo Shop | Videoanleitungen VirtueMart 2 und Joomla!

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    15
    Ok, hab ich gemacht. D.h. Versand für die Schweiz mit Mwst. 0% und für die EU mit Mwst 19%. Das funktioniert auch :-)

    Aber wie bekomme ich das aber mit den Produktpeisen im Checkout hin? D.h. wenn Adresse aus der Schweiz ausgewählt wird --> Mwst = 0%

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    91
    Hallo,

    der Frage schließe ich mich an.
    Wenn man in der Konfig auswählt (Steuern basierend auf der Lieferadresse), dann klappt es, dass ein Schweizer Kunde 0% Steuern angezeigt bekommt.
    Ein eingeloggter User aus DE erhält auch die korrekten Steuern.
    Aber wenn man ausgeloggt ist, bzw. ein nicht registrierter Kunde, dann erhält man im Shop nur netto Preise.
    Da ist doch ein ziemlicher Bock verbaut.

    Nur wo ist der Fehler?

  7. #7
    Administrator Avatar von Media-Service-Essen
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Hier oder in Essen/Ruhr oder in Bochum
    Beiträge
    905
    Mit besten Grüßen. Michael Schulze, Media-Service-Essen - VirtueMart.de
    Problem gelöst?
    Dann bitte auch die Lösung posten und den Beitrag auf [gelöst] setzen.
    Hierzu im ersten Beitrag oben links auf "Dieses Thema als [GELÖST] markieren" klicken.

    Dienstleistung: VirtueMart Demo Shop | Online Demo - Freie Services: VirtueMart Forum | Starter Edition
    Premium Pro Services: Support VirtueMart Demo Shop | Videoanleitungen VirtueMart 2 und Joomla!

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    91
    Hi,

    danke.
    Leider nicht. Ich kann unter VM 1.1.9 keine Steuerregeln anlegen, das gibt es dort noch nicht.
    Die Lösung wäre, wenn ich unter den Konfig halt "Basierend auf Versandadresse" auswähle, dann habe ich für DE die 19% und für CH 0, aber nur als eingeloggter User.
    Ausgeloggt sind alle Preise netto, das ist natürlich schlecht.

  9. #9
    Administrator Avatar von Media-Service-Essen
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Hier oder in Essen/Ruhr oder in Bochum
    Beiträge
    905
    @houseonline: Wir sprechen in diesem Thema von Virtuemart 2.
    Mit besten Grüßen. Michael Schulze, Media-Service-Essen - VirtueMart.de
    Problem gelöst?
    Dann bitte auch die Lösung posten und den Beitrag auf [gelöst] setzen.
    Hierzu im ersten Beitrag oben links auf "Dieses Thema als [GELÖST] markieren" klicken.

    Dienstleistung: VirtueMart Demo Shop | Online Demo - Freie Services: VirtueMart Forum | Starter Edition
    Premium Pro Services: Support VirtueMart Demo Shop | Videoanleitungen VirtueMart 2 und Joomla!

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    15
    Hallo Mediaservice Essen,

    die Lösung, die dort beschrieben wird, setzt ja voraus, dass sich alle Käufer registrieren müssen.
    Gibt es eine Lösung ohne Registrierungszwang?
    Hilft dieses EU-VAT Plugin an dieser Stelle weiter?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mwst Bezeichnung in den Rechnungen
    Von mbacher im Forum Installation, Updates und Einrichtung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 01:20
  2. Warenkorb mit getrennter MwSt 7% & 19%
    Von mrmek im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 19:49
  3. MwSt auf Versand bei Artikeln mit verschiedener MwSt.
    Von tobisagt im Forum Virtuemart Bezahlarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 19:23
  4. [gelöst] MwSt. und Gutscheincode
    Von itg im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 06:55
  5. Umsatzsteuer oder Mwst.
    Von liongold im Forum Installation, Updates und Einrichtung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 07:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •