Zitat Zitat von gizmo_m Beitrag anzeigen
Ich dachte immer, Overrides sind genau dazu da, dass gewisse Einstellungen die man haben möchte bei einem Update NICHT überschrieben werden?
Oder lieg ich da komplett falsch?
Zitat Zitat von Milbo Beitrag anzeigen
Völlig richtig.
Ja, völlig richtig.

Um das von oben klarzustellen. Meine Aussage mit dem "jain" bezog sich darauf, dass ich bei vielen Herstellern immer noch VM2-Overrides in den Templates sehe.

Und genau da hört es mit den Overrides auf.

Wenn der Core sich soweit ändert wie von VM2 zu VM3, dann müssen auch die Overrides angepasst werden. Es mag Overrides geben, die auch nach fünf Jahren noch laufen, aber viele eben nicht. Und da sind die Template-Hersteller gefragt.

Template-Hersteller, die sich nicht um die Anpassung des Codes kümmern, laufen halt nach gewisser Zeit die Gefahr, dass Funktionen nicht mehr wie erwartet funktionieren. Ein gutes Template sieht immer gleich aus, während sich darunter der Code verändert.

Die unschönste Folge ist, dass man keine VM oder Joomla-Updates mehr fahren kann. Und wenn dann kritische Sicherheitslücken auftauchen, ist das sehr unschön, weil man nicht mal eben schnell updaten kann.

Die Moral von der Geschichte, auf Templates setzen, die gut gepflegt werden, Joomla und VM können und sollten aktuell gehalten werden. Dann kann man schnell reagieren, wenn Sicherheitsprobleme auftauchen.
Ich habe einige gehackte Shops gesehen, aber mir ist noch kein Shop untergekommen, der mit der jeweils aktuellen Version von VM und Joomla gehackt wurde.
Ein aktuelles gut gepflegtes Template ist somit ein wichtiger aktiver Schritt zur Shop-Sicherheit.

So, nun hab ich bisserl mehr geschrieben, als ich eigentlich wollte.

Stefan