Suche nach Modul für Foto Stock

  • Servus,


    die Aussage, dass Du mit der Grundinstallation nicht weiterkommst, hilf uns nicht, Dir weiterzuhelfen.


    Bisserl mehr Motivation, ein benutzerdefiniertes Modul mit drei oder vier DIVs und Fotos drin, und man braucht nichts besonderes mehr. Alles schon in Joomla drin.


    Aber wie gesagt, ohne Motivation wird das nichts. Ein oder zwei Wochen HTML und CSS lernen, dann den Shop weitermachen, dann passt es.


    Und das einmal durchlesen, wenn soviel Zeit ist. Wie bekomme ich schnellstens hilfreichen Antworten


    Grüße
    Stefan

  • Servus,


    Bisserl mehr Motivation, ein benutzerdefiniertes Modul mit drei oder vier DIVs und Fotos drin, und man braucht nichts besonderes mehr. Alles schon in Joomla drin.


    Die Motivation hab ich, ich muss nur wissen wie man loslegt und wo zuerst. Was ist ein "DIV" ?

  • Gleich vorweg, nach einem tieferen Blick in die oben verlinkte Seite.


    Dort werden Bilder über eine Suche als Suchergebnisse aufgelistet. Die Liste wird über JavaScript so zusammengestellt, dass die Bilder zusammen immer 100% in der Breite erreichen. Das geschieht über dynamische Anpassung der Höhe und der Breite der einzelnen Bilder für eine Reihe.
    So ein Modul kenne ich nicht, und so etwas zu bauen, bedeutet einen hohen Aufwand. Ein Programmierer wird da gut und gerne im mittleren vierstelligen Euro-Betrag liegen, wenn nicht höher.


    Wenn es möglichst nichts kosten soll, heißt das, von der Idee verabschieden und ein anderes Konzept überlegen. Zum Beispiel nur gleich große Bilder in einer Kategorie, so dass man sie über die normale VirtueMart-Kategorieansicht anzeigen kann. Dann kann man dann mit ein wenig CSS und kleinen HTML-Änderungen hinbekommen oder sogar nur Template-Einstellungen hinbekommen.


    Für die Startseite, zum Beispiel, könnte man so eine Anordnung wie in benannter Seite oben über die "Benutzerdefinierten Module", wie bereits oben gesagt, herstellen, um die "Auffangseite" visuell interessanter zu gestalten.


    Nun kommt es zu dem Problem, dass Du mit dem Begriff DIV nichts anfangen kannst, das heißt, Du hast Dich bisher nicht mit HTML beschäftigt. Das ist keine Schande, es gibt ja auch andere schöne Beschäftigungen.


    Wenn Du nun so eine Seite bauen möchtest, geht es nicht umher, dass Du entweder betreut, oder selbst lernst. Dazu gibt es HTML-Kurse, sogar von der Volkshochschule, oder einfach das Netz fragen.


    Diese Seite beschreibt das DIV: https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Textstrukturierung/div


    Auf gleicher Seite findet man auch noch viel mehr Stoff zu HTML und CSS, und wenn dort nicht, dann via Google und Co.


    Meine Empfehlung an dieser Stelle, wenn es unbedingt ein Shop "jetzt" sein muss, ein fertiges Template nehmen, was ungefähr passt. Das Virtueplanet Smart zum Beispiel, und den Shop erst einmal nur mit den vorhandenen Mittel aufsetzen und keine Anpassungen am Design machen. So bekommst Du das Ding ans Laufen, und kannst dann auf einer Testkopie weitermachen.


    Grüße
    Stefan