Beiträge von faro

    Nachtrag:

    gerade habe ich festgestellt, dass nach der Paketaktualisierung wie im Post #1 beschrieben, das Admintemplate "vmadmin" nicht automatisch mit aktualisiert wurde. Es wurde lediglich die Versionsnummer auf 4.0.12 aktualisiert.


    Daher musste ich das Admintemplate händisch nachinstallieren!

    Hallo in die Runde,


    Ich habe bei der Aktualisierung auf 4.0.12 über das Backend festgestellt, dass beim Klick auf die Komponente alles in einem Rutsch durchinstalliert wurde. Dieses hat bei mir auch wunderbar funktioniert. Laut FTP wurden alle Dateien in den jeweiligen Ordnern überschrieben.


    Was jedoch ein wenig verwundert ist, dass unter "Erweiterung - Verwalten", z.B. TCPDF immer noch in der Version 1.2.2 vom November 21 angezeigt wird, und vmbeez3 und vmadmin zwar die aktuelle Versionsnummer erhalten haben, das Datum jedoch noch auf 25 November 2009 bzw. 28 Januar 2021 stehen bleibt.


    Ich persönlich kann damit umgehen, aber ich kann mir vorstellen, dass jemand der neu zu VirtueMart stößt, dadurch verzweifelt versucht, die Aktualisierungen zusätzlich händisch einzeln nacheinander durchzuführen.


    Nur als kleiner Hinweis gemeint! ;)

    Hallo silgra,


    diese Installationshinweise für die Zahlungsarten sind für zukünftige Updateprozesse gedacht. Du kannst diese ignorieren, indem Du immer die Stable _com und _aio aktualisierst.


    Wenn Du die Installationshiweise im Backend nicht mehr sehen möchtest, kannst diese ganz einfach unter "Updatequellen" deaktivieren.

    Hallo jumbo,


    ich denke, dass ist abhängig vom Template. Ich selbst habe mich nach einigen versuchen nun doch für die Templates von "VP" entschieden und bin nach ein paar Einstellungen im Framework vollkommen zu frieden, was das Responisive- Design betrifft.


    Nun kommt es natürlich drauf an, welche Basis Du (Joomlaversion, PHP, VirtueMart, Template) nutzt?

    Nun wäre noch die Frage, von welcher Version auf welche upgedatet wurde?


    Auf jeden Fall gibt es in der Kofiguration vom VM eine Einstellung, durch welche bei nichtvorhnden einer Sprache automatisch die Englische gezogen werden soll.


    Es kann auch helfen, die deutschen Sprachdateien händisch in die Ordner:


    /administartor/components/com_virtuemart/language/de-DE

    und

    /components/com_virtuemart/language/de-DE


    zu kopieren.


    Das Verzeichnis "/administrator/components/com_virtuemart/helpers/vmlanguage.php" ist nicht das Verzeichnis, aus dem die Sprchdateien für den VM Betrieb gezogen werden.

    Hallo Alexaner,


    ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich denke ab Werk steht diese Einstellung auf "none", sodaß sich kein neues Fenster öffnen sollte.

    Eventuell kannst Du mal in deinen Override- Ordner reinschauen, ob diesbezüglich was geändert wurde?


    Falls ja, einfach mal kurz per "_" deaktivieren und schauen ob sich was ändert.

    Hallo Markus,


    willkommen im Forum. Handelt es sich um eine Neuinstallation oder hat der Shop vorher funktioniert? Was wurde geändert?


    Welche:

    Joomla Version?

    VirtueMart Version?

    PHP Version?

    Welches Template?

    Hast Du die aktuelle VM Sprachversion installiert?

    Das war der Grund für mich, auf VP_Merchant von VirtuePlanet umzusteigen.

    Hallo SirBoerky,


    magst Du mir verraten, wie Du das bei Dir mit dem Copyright Hinweis unten Links in deinem Footer hinbekommen hast? Ich habe bereits alle Module sowie die Merchant Konfiguration durchgesehen, jedoch keine Lösung gefunden. Eventuell sehe ich ja auch den Wald vor lauter Bäumen nicht?


    Danke schon mal

    der Faro

    Okay, dass VM immer noch nicht zu 100% Php 8 kompatibel ist ist nicht so toll, kann ich aber erstmal mit leben.

    Hallo Michael,


    ich betreibe VM sehr gut mit PHP 8. Jedoch noch unter J 3.10.11

    Auch ich habe eine J 4 Testinstallation bei welcher ich zur Zeit auch nicht weiter als bis zur Adresseingabe komme. Bei mir ist es die Fehlermeldung (Tooltips kann nicht geladen werden). Eventuell ist es nur ein Templatefehler vom Cassiopeia, welches ich zum Testen nutze. Kann sein, dass dieser Fehler unter meinem neuen VP_Merchant nicht auftritt. Das muss ich erst noch Testen.


    So wie der Stefan es schon sagte, J 4 ist noch nicht stabil genug um es produktiv einzusetzen. Ich selbst werde mich was diese Migration betrifft an kalte Winterabende so im November, Dezember rantasten.


    Bis dahin ist man mit VM 4.0.6 und J 3.10.11 am besten beraten. Welches Template für J 4 nutzt Du?

    Evtl. liegt es daran, weil Du "Layout Bootstrap Version" auf bs3 eingestellt hast, da würde ich auch auf "Keine" gehen. Möglicherweise wird mit bs3 das CSS trotzdem geladen.

    Hallo Stefan,

    danke, das war der richtige Hinweis. Jetzt sieht es viel schicker aus. Wie es scheint, braucht es gar nicht die Vorgaben der VM Konfiguration sondern nur die Bootstrap Version des Frameworks?


    Beste Grüße

    der Faro :)

    Hallo Stefan,


    ich versuche mich gerade in die Konfiguration des Merchant reinzudenken. Bei meinem damaligen Framework gab es eine Config in welcher alles gespeichert wurde. Diese wurde bei einem Update nicht überschrieben.


    Im Merchant wird nun alles anders gehandhabt. da muss man in PHP und CSS schon sehr fitt sein.

    Weil ich es nicht besser wusste, habe ich bisher alle Änderungen in der default.css und default.less durchgeführt. Und auch nur diese beiden Dateien wurden verändert. (Ich weiß, dass diese Dateien bei einem Update überschrieben werden).


    Kann ich nicht einfach diese beiden Dateien kopieren und sie in custom.css und custom.less umbenennen, um sie dann in den custom Ordner zu legen. Sind den in diesen beiden Dateien alle Einstellungen erhalten?

    Leider stehe ich ich mit der Dokumentation auf der VP Seite vollkomen auf dem Schlauch, weil ich einfach das Routing im Merchant nicht vertstehe.


    Das dauert bei mir noch einige Monde :)

    Beste Grüße

    der Faro

    Ich habe gerade keine Testinstallation mit dem Merchant auf dem Server. Ich könnte das im Laufe der Woche einmal installieren.

    Das würde mich sehr freuen Stefan, vielleicht kannst Du es auch reproduzieren, dass trotz deaktivierten "User Login Modul" dieses "vpf-modal-login-form" geladen wird. Ich denke der Befehl kommt irgendwo von Framework.


    ich danke Dir schon mal und beste Grüße

    der Faro:)