ERROR checkPaypalIps: Error with REMOTE IP ADDRESS

  • Guten Morgen!


    Habe nachfolgende Fehlermeldung heute aus meinen Logs gezogen + bekam ein Mail vom System (kein Update oder Ähnliches durchgeführt in den letzten Tagen):


    2021-09-07 06:12:22 ERROR checkPaypalIps: Error with REMOTE IP ADDRESS = 173.0.81.140.

    The remote address of the script posting to this notify script does not match a valid PayPal IP address

    These are the valid IP Addresses: 173.0.92.8,173.0.81.1,173.0.81.65,173.0.81.33,The Order ID received was: xxxxxxxxxxx-1


    Testbestellung vom Admin:

    2021-09-07 07:29:09 ERROR checkPaypalIps: Error with REMOTE IP ADDRESS = 173.0.81.140.

    The remote address of the script posting to this notify script does not match a valid PayPal IP address

    These are the valid IP Addresses: 173.0.92.8,173.0.81.1,173.0.81.33,173.0.81.65,The Order ID received was: xxxxxxxxxxxxx-2


    Da meine darauffolgende Testbestellung den identen Fehler ausgelöst hat, bin ich auf der Suche an einer Lösung.

    Wie kann man das Problem beheben bzw. wo kann man diese IPs ändern im Paypal Zahlungsplugin?


    System:

    Joomla 3.10.1

    VirtueMart 3.8.8 10472



    Bitte um einen Tipp oder kurze Anleitung.

    Herzlichen Dank

    Kurt

  • Servus,


    man kann die Überprüfung der IPs ausschalten, da gibt es eine Einstellung im Plugin.

    Die IPs wurden vor einiger Zeit geändert, bzw, es wurden welche hinzugefügt. Ein Update auf 3.8.9 könnte da helfen.

    Das Thema wurde vor einiger Zeit im Dev Chat besprochen und Max hat das entsprechend geändert.


    Die 3.8.9 ist eine ungerade Versionsnummer, die normalerweise eher eine Zwischenversion ist, aber diese 3.8.9 ist sehr viel besser und bugfreier als die 3.8.8.


    Grüße

    Stefan

  • Die Einstellung würde bedeuten, dass nicht mehr überprüft wird, ob die Meldungen von Paypal-Servern stammen. Das ist korrekt.


    Ob das für einen Live-Shop mit geltenden Sicherheitsrichtlinien vereinbar ist, mag ich nicht kommentieren. Sicherer ist es jedenfalls, wenn die Prüfung stattfindet.

    Deshalb aktualisiere ich VirtueMart lieber.


    Ich habe keinen #edit: gerade gefunden und kommentiert# Thread gefunden, in dem steht, dass nach einem Update das Template nicht mehr läuft, aber das kommt immer wieder einmal vor, meistens wenn man den Shop jahrelang stehen lässt, die Templates nicht aktualisiert oder schlechte Templates verwendet.

    Eine sauber aufgebaute VM-Instalation mit einem guten Template kann man meistens per Knopfdruck (vorher im Testshop) aktualisieren.


    Grüße

    Stefan

  • Hallo in die Runde,

    auch ich habe seit heute dieses Problem. Nun habe ich wie hier beschrieben wurde, die Version 3.8.9 (10514) vom 22.06.2021 installiert.


    Daraufhin bekam ich nach dem Klick auf "Kaufen" wie auf den beiden Bildern zu sehen ist, folgende Fehlermeldung!


    Hat jemand von Euch auch dieses Problem?

  • Hallo Faro,


    mit der 3.8.9 hatte ich bisher überhaupt keine Probleme.

    Wenn Du die Fehlermeldungen mit Copy and Paste hier einfügst, sind sie einfacher zu überprüfen, weil man dann die Funktionen zur Suche nicht vom Bild abtippen muss. ;-)


    Ich hoffe, das war nur Deine Staging-Seite. Ich schau einmal nach der Funktion auf dem ersten Bild...


    Grüße

    Stefan

  • Ich muss zu meinem Problem noch ergänzen, dass PayPal bis zum 29.08.2021 noch funktioniert hat. Leider weiß ich nicht, ab wann PayPal ihre IPs Überprüfung geändert hat.


    Zum Problem mit der Nachinstallation der 3.8.9 Hierbei habe ich beim Klick auf "Kaufen" die Standard Versandart gewählt (also nicht PayPal) und bei dieser kam der Fehler wie in den beiden Bildern im Post #7 zu sehen ist.

  • Ich kann mich dunkel dran erinnern, dass es vor einigen Jahren mal ausgereicht hat, sich folgende Dateien anzuschauen:


    /dein-sicherer-Pfad/vmfiles


    Darin stehen zwei Ordner: "keys" und "regcache". Darin befinden sich folgende Dateien:


    "keys"

    - 180932.ini

    - vmn.ini


    "regcache"

    - SVP.ini

    - vmn.ini


    Diese Dateien hatte ich damals mal gelöscht, damit VM sie wieder neu anlegt. Nun weiß ich aber nicht genau, ob dies für die Versionen 3.8.8 und 3.8.9 auch heute noch zutrifft?


    Falls Ja, bleibt noch die Frage, ob man die vier einzelnen Dateien löchen soll, oder die beiden Ordner "keys" und "regcache"?

    Und, werden nach dem Löschen diese Ordner ebenfalls von VM neu erstellt?

  • Update!!!!!


    Ich habe gerade das Joomla-Update von 9.10.1 auf 9.10.2 welches heute erschienen ist, durchgeführt. Und was soll ich sagen, PayPal funktioniert wieder ohne dieses besagte Problem.


    Kann es tatsächlich sein, dass es ein Joomla-Problem war? ?(